Fantasie zweier Ostpaktjäger

Keine weiteren Ansichten

Fantasie zweier Ostpaktjäger

Objekttyp

Außenblatt von
AIZ, Jg. XIV, Nr. 6, 7.2.1935

Künstler
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Datierung
1935
Entstehungsort
Tschechoslowakei, Prag [Tschechische Republik]
Material/Technik
Kupfertiefdruck
Maße
42 x 30 cm
Personen/ Institutionen
(14. August 1889–21. Juni 1940) (Bezugsperson)
(12. Januar 1893–15. Oktober 1946) (Dargestellte Person)
(4. Oktober 1894–5. Juni 1944) (Dargestellte Person)

Prokop, Paul, Herausgeber

Bemerkungen

Seite 96 (Rückseite der AIZ) mit der Fotomontage von John Heartfield

Bildunterschrift: "Dem Beispiel Herrn von Papens folgend, der kürzlich nach Ungarn "Jagen" fuhr, hat sich Göring zu einer "diplomatischen Jagd" in die Urwälder von Bialowieza in Polen begeben.
Reichsjägermeister Göring zum polnischen Außenminister Beck: "Lassen Sie mir den Hals des Bären, Herr Kollege, dann lasse ich Ihnen den Steiß.""

Das Sternbild "der große Bär" ist als Metapher für die Sowjetunion zu verstehen.

Die Fotomontage wurde in "Herzfelde, Wieland: John Heartfield - Leben und Werk", 1962, S. 181 unter dem Titel "zwei Fantasten auf der Bärenjagd" abgedruckt.

Schlagworte
Weltkrieg, 2.
Polen
Nationalsozialismus
Signatur des Künstlers

Recto gedruckt: "Fotomontage: John Heartfield"

Inv.-Nr.
JH 1367
Provenienz
Nachlass John Heartfield
RECHTE
© The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/2980822