So würde Tell in unseren Tagen handeln

no more views

So würde Tell in unseren Tagen handeln

Object Type

ein Blatt aus
VI (Volks-Illustrierte), Nr. 47, 24.11.1937

Artist
Hodler, Ferdinand (14. März 1853–19. Mai 1918)
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Date
1937
Place of Origin
Tschechoslowakei, Prag [Tschechische Republik]
Materials and Techniques
Kupfertiefdruck
Dimensions
42,5 x 30 cm
Person / Institution
(14. August 1889–21. Juni 1940) (Bezugsperson)
(10. November 1759–9. Mai 1805) (Autor/in)

Kubiček, Erwin, Herausgeber

Comment

Text in der Montage:
"Unser ist durch tausendjährigen Besitz
Der Boden - und der fremde Herrenknecht
Soll kommen dürfen und uns Ketten schmieden
Und Schmach antun auf unsrer eignen Erde?
Ist keine Hilfe gegen solchen Drang?
Nein, eine Grenze hat Tyrannenmacht:
Wenn der Gedrückte nirgends Recht kann finden,
Wenn unerträglich wird die Last - greift er
Hinauf getrosten Mutes in den Himmel
Und holt herunter seine ew'gen Rechte.
Schiller, Wilhelm Tell, 2. Aufzug, 2. Auftritt"

Bildunterschrift: "Zur Montage wurde das Bild des großen Schweizer Malers Ferdinand Hodler "Der Holzfäller" benutzt. Auf der Stange der Geßlerhut, Modell 1937"

Object Number
JH 196
Provenance
Nachlass John Heartfield
URL
https://archiv.adk.de/objekt/2492246