Normalisierung

Keine weiteren Ansichten

Normalisierung

Montagefotografie der Fotomontage für die
AIZ, 1936, Nr. 31

Künstler
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Datierung
1956 (nach)
Entstehungsort
Deutsche Demokratische Republik, Berlin (Ost) [Deutschland]
Material/Technik
Silbergelatineabzug, Spritzretusche, Pinselretusche
Trägermaterial
Barytpapier, Transparentpapier
Personen/ Institutionen
(14. August 1889–21. Juni 1940) (Bezugsperson)
(11. April 1896–23. November 1988) (Bezugsperson)

Prokop, Paul, Herausgeber

Bemerkungen

Bildunterschrift in der AIZ:
"Der deutschen Kolonie in Österreich soll eine angemessene Möglichkeit zur gesellschaftlichen Betätigung gegeben werden. Aus dem Abkommen zwischen Deutschland und Österreich über die Normalisierung der Beziehungen.
Dieses Zeichen ist das österreichische "Krukenkreuz".
"Diese kleine Differenz werden wir auch noch aus der Welt schaffen"."

Am 11. Juli 1936 schloss Österreich mit dem Deutschen Reich ein Abkommen über die Neugestaltung der Beziehungen zwischen beiden Staaten; die Regierung Schuschnigg stimmte darin der Koordinierung der österreichischen Außenpolitik mit der deutschen zu.

Die Montagefotografie wurde vermutlich verwendet für: Herzfelde, Wieland: John Heartfield - Leben und Werk, 1962

Inv.-Nr.
JH 5509
Provenienz
Nachlass John und Gertrud Heartfield
RECHTE
© The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/2975721