An einen sterbenden italienischen Soldaten

Keine weiteren Ansichten

An einen sterbenden italienischen Soldaten

Objekttyp

ein Blatt aus
AIZ, Jg. XV, Nr. 7, 13.2.1936

Künstler
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Datierung
1936
Entstehungsort
Tschechoslowakei, Prag [Tschechische Republik]
Material/Technik
Kupfertiefdruck
Maße
42,2 30 cm
Personen/ Institutionen
(14. August 1889–21. Juni 1940) (Bezugsperson)
(11. April 1896–23. November 1988) (Bezugsperson)

Prokop, Paul, Herausgeber

Bemerkungen

Seite 112 mit der Fotomontage von John Heartfield

Die Fotomontage wurde für die Publikation von Wieland Herzfelde verändert. Der Bildausschnitt wurde verkleinert und die Überschrift aus dem Foto retuschiert.
Herzfelde, Wieland: John Heartfield - Leben und Werk, Dresden 1962, S. 63

Text des Gedichtes: "Gefallen ...
Wofür?
Den Abessiniern Kultur und Freiheit zu bringen?
Nein, zu mehren den Glanz Deiner eigenen Herren!
Also, sinnlos gefallen,
ein Betrogener ...?
Armer Sohn einer römischen Mutter,
Du bist nicht vergeblich gefallen:
Dein verröchelnder Atem
wird sich vereinen mit dem Deiner
sterbenden Brüder,
wird sich verdichten zum Sturm,
zum Sturm der Freiheit,
der Freiheit Italiens."

Schlagworte
Italien
Faschismus
Kolonialismus
Afrika
Abessinienkrieg
Nationalsozialismus
Signatur des Künstlers

Recto gedruckt: "Fotomontage: John Heartfield"

Inv.-Nr.
JH 130
Provenienz
Nachlass John Heartfield
RECHTE
© The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/2980293