Uniformfassen für den Reichstag zu Worms

Keine weiteren Ansichten

Uniformfassen für den Reichstag zu Worms

Objekttyp

Außenblatt von
AIZ, Jg. XV, Nr. 4, 23.1.1936

Künstler
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Datierung
1936
Entstehungsort
Tschechoslowakei, Prag [Tschechische Republik]
Material/Technik
Kupfertiefdruck
Maße
42 x 30 cm
Personen/ Institutionen
(14. August 1889–21. Juni 1940) (Bezugsperson)
(12. Januar 1893–15. Oktober 1946) (Dargestellte Person)
(29. Oktober 1897–1. Mai 1945) (Dargestellte Person)
(22. Januar 1877–3. Juni 1970) (Dargestellte Person)
(12. Februar 1885–16. Oktober 1946) (Dargestellte Person)

Prokop, Paul, Herausgeber

Bemerkungen

Rückseite der AIZ mit der Fotomontage von John Heartfield

Bildinschrift: "Für das kommende Frühjahr soll eine Sondertagung des Reichstages nach Worm a. Rh. einberufen werden. Die Wahl der Stadt Worms fiel in Erinnerung an den Reichstag 1495, auf dem Kaiser Maximilian seinen Plan einer Reichsform verkündet hatte.
"Zeitungsmeldung aus Berlin""
Bildunterschrift: "Da das Reich rüstet, müssen sich auch Hitlers Knappen rüsten."

Inv.-Nr.
JH 1514
Provenienz
Schenkung von Tom Heartfield, New York
RECHTE
© The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/2976102