Mit seinen Phrasen will er die Welt vergasen

Keine weiteren Ansichten

Mit seinen Phrasen will er die Welt vergasen

Fotomontage für die AIZ, 1933 Nr. 21

Künstler
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Datierung
1933
Entstehungsort
Tschechoslowakei, Prag [Tschechische Republik]
Material/Technik
Fotomontage, Silbergelatineabzug, Spritzretusche, Pinselretusche, Bleistift, kaschiert
Maße
42,8 x 38 cm
Personen/ Institutionen
(20. April 1889–30. April 1945) (Dargestellte Person)
Bemerkungen

Bildunterschrift in der AIZ: "Der Mann, der die deutsche Verfassung beschwor, spricht jetzt vom Frieden. Er wird ihn halten wie seinen Eid."

Recto mit Ausschnittmarkierungen in Bleistift

Inhaltliche Beschreibung

Adolf Hitler mit Engelsflügeln und erhobenem Schwert, das hinter einem Palmwedel versteckt ist, führt die, mit einem Maulkorb versehene Friedenstaube und eine Kanone an der Leine.

Schlagworte
Nationalsozialismus
Aufrüstung
Inv.-Nr.
JH 481.1
Provenienz
Nachlass John Heartfield
RECHTE
© The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/2492436