Das braune Netz

Keine weiteren Ansichten

Das braune Netz

Fotomontage für den Bucheinband von
Das braune Netz. Wie Hitlers Agenten im Ausland arbeiten und den Krieg vorbereiten

Künstler
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Datierung
1935
Entstehungsort
Tschechoslowakei, Prag [Tschechische Republik] ?
Material/Technik
Fotomontage, Silbergelatineabzug, Deckfarbe, kaschiert
Trägermaterial
Karton, Papier, Fotopapier, Tonpapier (braun)
Maße
34,5 x 26,5 cm
Personen/ Institutionen
(20. April 1889–30. April 1945) (Dargestellte Person)
Bemerkungen

Das braune Netz. Wie Hitlers Agenten im Ausland arbeiten und den Krieg vorbereiten, Editions du Carrefour, Paris, 1935

John Heartfield hielt sich von Frühjahr bis September 1935 in Paris auf. Deshalb wäre es auch möglich, dass die Fotomontage dort entstanden ist.

John Heartfield hat den Buchumschlag 1961 als Vorlage für einen Bühnenbildhintergrund benutzt:
Weisenborn, Günther; Die Illegalen Deutsches Theater-Kammerspiele, Berlin 1961

Inhaltliche Beschreibung

Spinne mit dem Kopf Hitlers umspinnt die Welt mit ihrem Netz

Schlagworte
Nationalsozialismus
Inv.-Nr.
JH 1445
Provenienz
Nachlass John Heartfield
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/2490795