Autokönig Ford

1 weitere Ansicht
1 weitere Ansicht

Autokönig Ford

Fotomontage für den Bucheinband von
Sinclair, Upton: Autokönig Ford

Künstler
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Datierung
1938
Entstehungsort
Tschechoslowakei, Prag [Tschechische Republik]
Material/Technik
Fotomontage, Silbergelatineabzug, Pinselretusche
Maße
18,5 x 24 cm
Personen/ Institutionen
(1917–1939) (Verlag)
(20. September 1878–25. November 1968) (Autor/in)
(30. Juli 1863–7. April 1947) (Dargestellte Person)
Bemerkungen

Sinclair, Upton: Autokönig Ford, Malik-Verlag, London, 1938

Der offizielle Sitz des Malik-Verlages war London, gedruckt wurde dieses Buch allerdings in Prag.
John Heartfield befand sich zu der Zeit vermutlich auch noch in Prag im Exil.

Beschriftung

Recto in Schreibmaschine:
"DER NEUE AUTO-UNION-RENNWAGEN. / eF 9610. BERLIN.- Die Auto-Union hat einen neuen / Rennwagen hergestellt, mit dem sie die bestehenden / Weltrekorde erheblich zu überbieten hofft. Am 17. / Dezember 1934 wurde der Wagen zum ersten Mal der Öffent- / lichkeit auf der Berliner Avus-Bahn vorgeführt. / Bild zeigt die Vorderansicht des neuen Auto-Union- / Wagens. / 341217Id135 / PHOTO NEW YORK TIMES BERLIN Text ohne Gewähr"
Verso gestempelt (blau):
"Telelgrammadresse Timwitphot Berlin [...]"
"BAL [...] UNIVERSAL PRESS / PRAHA XII. BRATISLAVOVA [...]"

Inv.-Nr.
JH 4747
Alte Signatur
411
Provenienz
Nachlass Gertrud Heartfield
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/2492358