Betrogen bis zum jüngsten Tag

Keine weiteren Ansichten

Betrogen bis zum jüngsten Tag

Objekttyp

Filmplakat zu
Jung-Alsen, Kurt: Betrogen bis zum jüngsten Tag

Künstler
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Datierung
1957
Entstehungsort
Deutsche Demokratische Republik [Deutschland]
Material/Technik
gedruckt (mehrfarbig)
Maße
A 0, A 1, A 4
Personen/ Institutionen
(1953–1990) (Organisation)
(16. März 1924–7. Oktober 1985) (erwähnte Person)
(15. Januar 1922–8. Juli 1984) (Autor/in)
(1936) (erwähnte Person)
(28. Februar 1925–3. März 2018) (erwähnte Person)
(8. Februar 1900–28. April 1964) (erwähnte Person)
(1907–1981) (Autor/in)

Ulrich, Rudolf, Erwähnte Person

Bemerkungen

Auf manchen Exemplaren wurde "Nationalpreisträger" hinter Franz Fühmann gestrichen. Franz Fühmann wurde erst nach der Entstehung des Plakates mit dem Nationalpreis der DDR ausgezeichnet (1957 und 1974).

Schlagworte
Film
Signatur des Künstlers

Recto gedruckt: "John Heartfield"

Inv.-Nr.
JH 2005; JH 2006; JH 3954; JH 3953; JH 2004; JH 1988; JH 1132; JH 1131
Alte Signatur
3475; 4988; 16181
Provenienz
Nachlass John Heartfield
RECHTE
© The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/2563284