Professor Mamlock
["...THÄLMANN: WER HINDENBURG WÄHLT, WÄHLT HITLER, WER HITLER

Keine weiteren Ansichten

Professor Mamlock
["...THÄLMANN: WER HINDENBURG WÄHLT, WÄHLT HITLER, WER HITLER WÄHLT, WÄHLT DEN KRIEG!..."]

Entwurf für die Bühnenprojektion von
Friedrich Wolf: Professor Mamlock, Deutsches Theater Berlin, Kammerspiele

Künstler
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Datierung
1959
Entstehungsort
Deutsche Demokratische Republik, Berlin (Ost) [Deutschland]
Material/Technik
Tuschezeichnung über Bleistift, Deckweiß
Maße
19,2 x 95 cm
Personen/ Institutionen
(23. Dezember 1888–5. Oktober 1953) (Autor/in)
(19. Juni 1930–9. April 2013) (Bezugsperson)
(1921–1969) (Bezugsperson)
Bemerkungen

Friedrich Wolf: Professor Mamlock, Deutsches Theater-Kammerspiele, Berlin 1959 (21. Dezember)
Regie: Wolf-Dieter Panse
Bühnenbild und Kostüme: Siegfried Stepanek
Projektionen: John Heartfield

Beschriftung

Recto in Tusche:
"...THÄLMANN: WER HINDENBURG WÄHLT, WÄHLT HITLER, WER HITLER WÄHLT, WÄHLT DEN KRIEG!..."

Inv.-Nr.
JH 4611
Provenienz
Nachlass John Heartfield
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/2995409