Der brennende Punkt

Keine weiteren Ansichten

Der brennende Punkt

Objekttyp

Entwurf für die Titelseite des Programmheftes "Der brennende Punkt - Blätter der Piscatorbühne", April 1928

Künstler
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Datierung
1928
Entstehungsort
Deutsches Reich, Berlin [Deutschland]
Material/Technik
gedruckt, Deckfarbe, Tuschezeichnung (Pinsel), geklebt
Maße
25 x 24 cm
Personen/ Institutionen
(13. August 1896–9. November 1961) (Autor/in)
(17. Dezember 1893–30. März 1966) (Bezugsperson)
(16. Dezember 1895–14. Mai 1940) (Bezugsperson)
(1895–1985) (Autor/in)
(2. März 1900–3. April 1950) (Bezugsperson)
(28. Dezember 1895–29. Februar 1944) (Bezugsperson)

Bepa-Verlag, Berlin, Verlag
Theater am Nollendorfplatz, Theater

Bemerkungen

Programmheft mit dem Besetzungszettel zu Leo Lania 'Konjunktur'. Komödie in 3 Akten. Inszenierung: Erwin Piscator. Bühnenbild: Traugott Müller. Musik: Kurt Weill. Petroleumsong von Gasbarra. Photos/Photomontage von Sasha Stone und Bilder zu Bühnenbild und Technik der Piscatorbühne.

Schlagworte
Theater
Beschriftung

Recto mit Ausschnittmarkierungen und Anmerkungen für den Druck in Bleistift
Recto
gedruckt:
"Oil [...] Marke "Völkerbund""
"BLÄTTER DER PISCATORBÜHNE"
in Deckfarbe (?):
"Der brennende Punkt"

Inv.-Nr.
JH 2086
Alte Signatur
1400
Provenienz
Nachlass John Heartfield
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/2490559