Meisterwerke der Dresdner Gemäldegalerie übergeben von der Regierung der Sowjetu

Keine weiteren Ansichten

Meisterwerke der Dresdner Gemäldegalerie übergeben von der Regierung der Sowjetunion.
Das Schokoladenmädchen / Liotard, Jean Etienne.
Nationalgalerie Berlin.

Objekttyp

Entwurf für ein Ausstellungsplakat

Künstler
Liotard, Jean-Étienne (22. Dezember 1702–12. Juni 1789)
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Datierung
1955
Entstehungsort
Deutsche Demokratische Republik [Deutschland]
Material/Technik
Silbergelatineabzug, Gouache, kaschiert
Maße
54,5 x 64,5 cm
Personen/ Institutionen
Bemerkungen

Es gab eine Serie von Plakaten für die Ausstellung der Meisterwerke, die der Dresdener Gemäldegalerie von der Sowjetunion zurückgegeben wurden.

Schlagworte
Kunst
Weltkrieg, 2.
Inv.-Nr.
JH 630
Provenienz
Nachlass John Heartfield
RECHTE
© The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/2490483