Unter der Maiensonne
Faß an, Maxe! Der steht uns schon zu lange im Licht.

Keine weiteren Ansichten

Unter der Maiensonne
Faß an, Maxe! Der steht uns schon zu lange im Licht.

Objekttyp

Außenblatt von
"Der Knüppel", Satirische Arbeiterzeitung, Jahrgang IV., Nr. 5, Berlin, Mai 1926

Künstler
Schlichter, Rudolf (6. Dezember 1890–3. Mai 1955)
Grosz, George (26. Juli 1893–6. Juli 1959)
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Datierung
1926
Entstehungsort
Deutsches Reich, Berlin [Deutschland]
Material/Technik
gedruckt (mehrfarbig)
Maße
39 x 27,6 cm
Personen/ Institutionen
(2. Oktober 1847–2. August 1934) (Dargestellte Person)
(10. März 1879–11. Mai 1962) (Dargestellte Person)

Griffel, L. (László Dállos ?), Künstler

Bemerkungen

ohne die Seiten 3-6

Inhaltliche Beschreibung

eingeschnitzt in den Stamm der Eiche die Köpfe des Kanzlers Hans Luther und des Reichspräsidenten Paul von Hindenburg

Schlagworte
Weltkrieg, 1.
Militarismus
Nationalsozialismus
Außenpolitik
Signatur des Künstlers

Recto gedruckt: Zeichnung von John Heartfield

Inv.-Nr.
JH 665
Provenienz
Nachlass John Heartfield
RECHTE
© The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/2490894