MADRID 1936

Keine weiteren Ansichten

MADRID 1936

Objekttyp

ein Blatt aus
VI (Volks-Illustrierte), Jg. I, Nr. 15, 25.11.1936
Sondernummer "Spanien"

Künstler
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Datierung
1936
Entstehungsort
Tschechoslowakei, Prag [Tschechische Republik]
Material/Technik
Kupfertiefdruck
Maße
38 x 27 cm
Personen/ Institutionen
(14. August 1889–21. Juni 1940) (Bezugsperson)
Bemerkungen

Seiten 239/240
mit der Fotomontage von John Heartfield auf S. 240

Die Fotomontage "Madrid 1936" wurde auf der Titelseite von "FRENTE a FRENTE", 1937, Nr. 7 (Mexiko) abgedruckt. Außerdem wurde sie auf der Titelseite von "Svět v Obrazech, Týdeník Ministerstva Informací, Č.4, Roč. II., 3.11.1946" (Wöchentliches Heft vom Informationsministerium, Nr. 4, Vol. II, 3.11.1946) und in Ehrenburg, Ilja: "Spanien. No Pasaran! Der Bürgerkrieg Juli-Dezember 1936", OGIS-ISOGIS, Moskau - Leningrad, 1937 abgedruckt.

Bildunterschrift: "No Pasaran! !Pasaremos! Sie kommen nicht durch! Wir kommen durch!"

Die Kommunistische Partei Spaniens rief im Oktober 1936 das Volk auf, Madrid zu verteidigen. Die Stadt wurde seit Anfang des Monats bombardiert und galt als Ziel der allgemeinen Offensive der Franco-Truppen. Am 7. November brachen diese zum Stadtrand durch, doch die Einwohner, Einheiten der sich formierenden spanischen Volksarmee und die ersten internationalen Freiwilligen konnten Madrid halten.

Inv.-Nr.
JH 5251
Provenienz
Nachlass Wieland Herzfelde
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/2973759

MADRID 1936

Objekttyp

ein Blatt aus
VI (Volks-Illustrierte), Jg. I, Nr. 15, 25.11.1936
Sondernummer "Spanien"

Künstler
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Datierung
1936
Entstehungsort
Tschechoslowakei, Prag [Tschechische Republik]
Material/Technik
Kupfertiefdruck
Maße
38 x 27 cm
Personen/ Institutionen
(14. August 1889–21. Juni 1940) (Bezugsperson)
Bemerkungen

Seiten 239/240
mit der Fotomontage von John Heartfield auf S. 240

Die Fotomontage "Madrid 1936" wurde auf der Titelseite von "FRENTE a FRENTE", 1937, Nr. 7 (Mexiko) abgedruckt. Außerdem wurde sie auf der Titelseite von "Svět v Obrazech, Týdeník Ministerstva Informací, Č.4, Roč. II., 3.11.1946" (Wöchentliches Heft vom Informationsministerium, Nr. 4, Vol. II, 3.11.1946) und in Ehrenburg, Ilja: "Spanien. No Pasaran! Der Bürgerkrieg Juli-Dezember 1936", OGIS-ISOGIS, Moskau - Leningrad, 1937 abgedruckt.

Bildunterschrift: "No Pasaran! !Pasaremos! Sie kommen nicht durch! Wir kommen durch!"

Die Kommunistische Partei Spaniens rief im Oktober 1936 das Volk auf, Madrid zu verteidigen. Die Stadt wurde seit Anfang des Monats bombardiert und galt als Ziel der allgemeinen Offensive der Franco-Truppen. Am 7. November brachen diese zum Stadtrand durch, doch die Einwohner, Einheiten der sich formierenden spanischen Volksarmee und die ersten internationalen Freiwilligen konnten Madrid halten.

Inv.-Nr.
JH 5251
Provenienz
Nachlass Wieland Herzfelde
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/2973759