Die weisse Pest
Ein Roman aus Deutschlands Gegenwart

Keine weiteren Ansichten

Die weisse Pest
Ein Roman aus Deutschlands Gegenwart

Fotomontage für den Bucheinband von
Lehmann, Traugott (Zur Mühlen, Hermynia): Die weisse Pest, Vereinigung Internationaler Verlags-Anstalten, Berlin 1926

Künstler
Schlichter, Rudolf (6. Dezember 1890–3. Mai 1955)
Grosz, George (26. Juli 1893–6. Juli 1959)
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Datierung
1926
Entstehungsort
Deutsches Reich, Berlin [Deutschland]
Material/Technik
Fotomontage, Silbergelatineabzug, Spritzretusche, Pinselretusche, Deckfarbe, Bleistift
Trägermaterial
Tonpapier (schwarz, weiß), Fotopapier
Maße
48,2 x 36,5 cm
Bemerkungen

Hermynia zur Mühlen schrieb unter anderem unter dem Pseudonym Traugott Lehmann.

Schlagworte
Nationalsozialismus
Beschriftung

Recto mit Ausschnittmarkierungen

Signatur des Künstlers

Recto in Deckweiß: "Heartfield"

Inv.-Nr.
JH 501
Provenienz
Nachlass John Heartfield
RECHTE
© The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/2492623