Kanonen gegen den Krieg
Der Krieg wirft seinen Schatten voraus!

Keine weiteren Ansichten

Kanonen gegen den Krieg
Der Krieg wirft seinen Schatten voraus!

Objekttyp

vollständiges Exemplar von
"Kanonen gegen den Krieg - Der Krieg wirft seinen Schatten voraus!", Extrablatt der KPD zum Briand-Kellogg-Pakt im August 1928

Künstler
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Schlichter, Rudolf (6. Dezember 1890–3. Mai 1955)
Datierung
1928
Entstehungsort
Deutsches Reich, Berlin [Deutschland]
Material/Technik
gedruckt
Maße
47 x 31,5 cm
Personen/ Institutionen
(1. Januar 1919–XX.12.1920) (Herausgeber/in)
(1856–1937) (Dargestellte Person)

Griffel, L. (László Dállos ?), Künstler

Bemerkungen

Mit den Fotomontagen von John Heartfield: "Kanonen gegen den Krieg" (Titelseite), "Die kapitalistische Gesellschaft die Geburtsstätte des Imperialistischen Krieges" (Seite 2), "Die sozialistische Gesellschaft die allein mögliche Grundlage des Weltfriedens" (Seite 3), "Song der Roten Matrosen" (Seite 4), "Keinen Mann, keinen Pfennig den imperialistischen Kriegsrüstungen!" (Seite 5), "Freie Bahn dem Frieden" (Seiten 6/7).

Schlagworte
Militarismus
Außenpolitik
Signatur des Künstlers

Recto gedruckt: "John Heartfield"; S. 2 gedruckt: "Photomontagen von John Heartfield"; S. 4 gedruckt: "(Heartfield-Grau)"

Inv.-Nr.
JH 4714
Alte Signatur
2130
Provenienz
Nachlass Gertrud Heartfield
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/2967427