Eröffnung der Dresdner Gemäldegalerie
am 3. Juni 1956 in dem aus Trümmern wieder

Keine weiteren Ansichten

Eröffnung der Dresdner Gemäldegalerie
am 3. Juni 1956 in dem aus Trümmern wieder aufgebauten Semper-Museum am Zwinger
Ausstellung der durch die Sowjetunion geretteten und übergebenen Meisterwerke

Objekttyp

Ausstellungsplakat

Künstler
Vermeer van Delft, Jan (31. Oktober 1632–15. Dezember 1675)
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Datierung
1956
Entstehungsort
Deutsche Demokratische Republik [Deutschland]
Material/Technik
gedruckt (mehrfarbig)
Maße
A0, A1
Personen/ Institutionen
Bemerkungen

dargestellt ist das Gemälde:
Johannes Vermeer, Brieflesendes Mädchen am offenen Fenster, um 1657-1659, Öl auf Leinwand, Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Plakat besteht aus zwei Teilen

Schlagworte
Ausstellung
Sowjetunion
Signatur des Künstlers

Recto gedruckt: "Plakatentwurf: John Heartfield"

Inv.-Nr.
JH 2058
Alte Signatur
16267; 16282
Provenienz
Nachlass John Heartfield
RECHTE
© The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/2554606