Hitler´s X-mas tree for his people

Keine weiteren Ansichten

Hitler´s X-mas tree for his people

Fotomontage
(Verwendung unbekannt)

Künstler
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Datierung
1940 - 1944
Entstehungsort
Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland, London
Material/Technik
Fotomontage, Silbergelatineabzug, Pinselretusche, Tusche
Maße
56 x 41 cm ( Trägerpappe )
Personen/ Institutionen
(12. Januar 1893–15. Oktober 1946) (erwähnte Person)
(7. Oktober 1900–23. Mai 1945) (erwähnte Person)
(29. Oktober 1897–1. Mai 1945) (erwähnte Person)
(20. April 1889–30. April 1945) (erwähnte Person)
Bemerkungen

Es handelt sich um ein überarbeitete Variante der Fotomontage "O Tannenbaum im deutschen Raum, wie krumm sind deine Äste!" aus der AIZ, 1934, Nr. 52. Die Fotomontage ist im englischen Exil entstanden. Heartfield hat dem Weihnachtsbaum mehrere Anhänger mit Repressalien verschiedener NS-Führer hinzugefügt und ihn in die Fotografie eines Konzentrationslagers montiert.
Das Beil, dass am Weihnachtsbaum hängt, hat John Heartfield vermutlich von der Fotomontage "Bombs for the Beergarden" für Reynolds News, 19.11.1939 abgenommen und hier nochmal verwendet.

Schlagworte
Nationalsozialismus
Weltkrieg, 2.
Weihnachten
Konzentrationslager (KZ)
Beschriftung

Recto in Bleistift [Heartfield]:
"Hitler´s X-mas tree for his People"
Recto auf den Anhängern:
"BUTTERERSATZ (from GOEBBELS) / LAST BATHING-TRUNKS (from GOERING) / GESTAPO (FROM HIMMLER ) / NEW CONCENTRATION CAMPS"

Inv.-Nr.
JH 463
Provenienz
Nachlass John Heartfield
RECHTE
© The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/2491166