Harfe und Gewehr
[Mrs. Grigson]

Keine weiteren Ansichten

Harfe und Gewehr
[Mrs. Grigson]

Figurine zu
O'Casey, Sean: Harfe und Gewehr
Deutsches Theater - Kammerspiele

Künstler
Herzfelde, Wieland (11. April 1896–23. November 1988)
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Datierung
1954
Entstehungsort
Deutsche Demokratische Republik, Berlin (Ost) [Deutschland]
Material/Technik
Aquarell und Gouache über Bleistiftzeichnung, Deckweiß
Maße
27,4 x 20 cm
Personen/ Institutionen
(erwähnte Person)
(30. März 1880–18. September 1964) (Autor/in)
(19. Januar 1925–25. April 2016) (Bezugsperson)
Bemerkungen

O'Casey, Sean: Harfe und Gewehr, Deutsches Theater - Kammerspiele, Berlin, 1954 (26. Mai)
Regie: Rudolf Wessely
Bühnenbild und Kostüme: Brüder Heartfield Herzfelde

Figurine: Mrs. Grigson, gespielt von Judith Harms; zwei Ganzfiguren (Vorder- und Rückansicht)

Schlagworte
Theater
Beschriftung

Recto in Bleistift:
"Mrs. GRIGSON / ( Frau HARMS) / bläuliches / Kattunkleid / fein gemustert / mit Hellen Punkten in / Quadrat / Shawl fällt weg / graublond / mit Wasserstoff / verhellt ( mit Brenneisen / Haarskizzen) / Keltische / Brosche / am / Rücken / zum / Zuknö / pfen / Falten / über / [...] /"

Inv.-Nr.
JH 4918
Provenienz
Nachlass John und Gertrud Heartfield
RECHTE
© The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/3080625