Erste Internationale DADA-Messe
veranstaltet von Marshall G. Grosz, Dadasoph Rao

1 weitere Ansicht
1 weitere Ansicht

Erste Internationale DADA-Messe
veranstaltet von Marshall G. Grosz, Dadasoph Raoul Hausmann und Monteurdada John Heartfield
Ausstellung und Verkauf dadaistischer Erzeugnisse

Katalog der "Ersten Internationalen DADA-Messe" in der
Kunsthandlung Doktor Otto Burchard Berlin

Künstler
Hausmann, Raoul (12. Januar 1886–1. Januar 1971)
Grosz, George (26. Juli 1893–6. Juli 1959)
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Datierung
1920
Entstehungsort
Deutsches Reich, Berlin [Deutschland]
Material/Technik
gedruckt (schwarz, rot)
Personen/ Institutionen
(1892–1965) (Herausgeber/in)
(11. April 1896–23. November 1988) (Bezugsperson)
Bemerkungen

Kunsthandlung Doktor Otto Burchard (Hg.): Erste Internationale DADA-Messe, Berlin, 1920

Auf der Vorderseite des Kataloges ist die Collage "Leben und Treiben in Universal City um 12 Uhr 5 mittags" (Dada Fox), abgebildet. (Katalog-Nr. 152)

Mit Stempel: Malik-Verlag, Wieland-Herzfelde-Archiv

Ein Faltblatt mit 8 Seiten.

Der Katalog ist Teil der Nachlassbibliothek von Wieland Herzfelde und gehört zum Bestand der Bibliothek der Akademie der Künste.

Inv.-Nr.
NB wh 5988
Provenienz
Nachlass Wieland Herzfelde
RECHTE
© The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/2491084