So macht man Dollars

Keine weiteren Ansichten

So macht man Dollars

Vorderseite des Bucheinbandes von
Sinclair, Upton: So macht man Dollars

Künstler
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Datierung
1931
Entstehungsort
Deutsches Reich, Berlin [Deutschland]
Material/Technik
gedruckt (schwarz, goldfarben), kaschiert
Trägermaterial
Papier, Karton (rosa)
Maße
35 x 23,5 cm
Personen/ Institutionen
(1901–1937) (Fotograf/in)
(20. September 1878–25. November 1968) (Autor/in)
(1917–1939) (Verlag)
Bemerkungen

Sinclair, Upton: So macht man Dollars, Malik-Verlag, Berlin, 1931

Vorderseite des Bucheinbandes

Schlagworte
Kapitalismus
Beschriftung

Recto auf dem Karton gestempelt:
"ALEXANDER STERN / BERLIN - TEMPELHOF - RENATE PRIVASTR. 1 / TELEPHON: G5 SÜDRING 4768"
mit Schreibmaschine:
"Hier des Rätsels Lösung: John Heartfield macht / die Grundaufnahmen zum Buchumschlag für Upton / Sinclairs neuesten Roman: "So macht man Dollars"

Inv.-Nr.
JH 3094
Alte Signatur
2016; 158a
Provenienz
Nachlass John Heartfield
RECHTE
© The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/2984271