"Tell me, Hermann, wasn't it our intention to conquer the golden cornfields of t

Keine weiteren Ansichten

"Tell me, Hermann, wasn't it our intention to conquer the golden cornfields of the Ukraine?"

Fotomontage für Reynolds News, 8.10.1939

Künstler
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Datierung
1939
Entstehungsort
Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland, London
Material/Technik
Fotomontage, Silbergelatineabzug, Spritzretusche, Pinselretusche, kaschiert
Maße
57,6 x 63,0 cm
Personen/ Institutionen
(12. Januar 1893–15. Oktober 1946) (Dargestellte Person)
(20. April 1889–30. April 1945) (Dargestellte Person)
Bemerkungen

Reynolds News, London, 8. Oktober 1939, S.13

Heartfield hat in der Fotomontage die Hitler-Darstellung aus der Montage "Ihre Angst nimmt zu - Ihr Terror nimmt zu" für die AIZ, 1934, Nr. 7 verwendet.

Am 17. September 1939 begann die Rote Armee mit dem Einmarsch in die seit dem Frieden zu Riga von 1921 zu Polen gehörenden ukrainischen und belorussischen Gebiete; sie rückte in den folgenden Tagen etwa bis zu der 1919 vom Obersten Rat der Entente als Grenze vorgeschlagenen Curzon-Linie vor. Heartfield sah dies unter dem Aspekt, daß damit der Vormarsch der deutschen Wehrmacht weiter nach Osten gestoppt würde. Er konnte nicht wissen, daß dem ein geheimes Zusatzabkommen zum deutsch-sowjetischen Nichtangriffsvertrag vom 23. August 1939 über die Abgrenzung der beiderseitigen Interessengebiete, faktisch über die Aufteilung Polens zugrunde lag.

Inv.-Nr.
JH 526
Provenienz
Nachlass John Heartfield
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/2490558