The cautious heroes
"Stop, Fritz! Stop! He's still alive!"

1 weitere Ansicht
1 weitere Ansicht

The cautious heroes
"Stop, Fritz! Stop! He's still alive!"

Fotomontage für
Lynx, J. J. (Hg.): The Pen ist mightier - An Anthology of Allied War Cartoons

Künstler
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Datierung
1946
Entstehungsort
Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland, London
Material/Technik
Fotomontage, Silbergelatineabzug, Spritzretusche, Pinselretusche, Deckfarbe, kaschiert
Maße
46,5 x 40 cm
Personen/ Institutionen
(20. April 1889–30. April 1945) (Dargestellte Person)
(7. März 1923–15. Februar 1999) (Dargestellte Person)
Bemerkungen

Lynx, J. J. (Hg.): The Pen is mightier. The story of the War in Cartoons, Lindsay Drummond, London, 1946, S. 111

Auf der Fotomontage sind John Heartfield und die Schauspielerin Agnes Bernelle zu sehen, die die Szene spielen.

Die Fotomontage wurde in einer anderen Variante zuerst in der Reynold News (15.10.1939) abgedruckt: "HEY, MAX, HE IS STILL IN POWER" There were rumours in Berlin last week that the Nazi Government had resigned.
Dort stand unter dem Hitler-Porträt "Der Führer"

Auf die Rückseite der Fotomontage ist eine farbige Zeichnung eines Kindes kaschiert: "C. Storey, Croydon 1910".

Schlagworte
Widerstand
Nationalsozialismus
Weltkrieg, 2.
Exil
Beschriftung

Recto mit Ausschnittmarkierungen und Anmerkungen für den Druck in Bleistift
Recto in Bleistift:
"Lindsay Drummond"
Recto unter dem Hitler-Porträt:
"Heil Hitler!"

Inv.-Nr.
JH 482
Provenienz
Nachlass John Heartfield
RECHTE
© The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/2490528