Mutter Riba
[vermutlich Unterschriftensammlung in New York gegen Atomkrieg]

Keine weiteren Ansichten

Mutter Riba
[vermutlich Unterschriftensammlung in New York gegen Atomkrieg]

Montagematerial für das Programmheft zu
Berg, David: Mutter Riba
Deutsches Theater-Kammerspiele
nicht verwendet

Datierung
1955 (vor)
Entstehungsort
Deutsche Demokratische Republik, Berlin (Ost) [Deutschland]
Material/Technik
Silbergelatineabzug
Maße
8,9 x 6,4 cm
Personen/ Institutionen
(2. Februar 1924–24. Februar 2008) (Bezugsperson)
(19. Juni 1891–26. April 1968) (Bezugsperson)

Berg, David, Autor

Bemerkungen

Berg, David: Mutter Riba, Deutsches Theater-Kammerspiele, Berlin, 1955 (4. Juni)
Regie: Günther Rücker
Bühnenbild und Kostüme: John Heartfield

Fotografie mit Frauen auf einer Straße in New York. Vermutlich handelt es sich um eine Unterschriftensammlung gegen Atomkrieg. Ein ähnliches Foto wurde im Programmheft auf Seite 1 mit folgender Bildunterschrift abgedruckt:
"New Yorker Frauen sammeln Unterschriften gegen den Atom-Krieg vor "Macy´s" Warenhaus."
Die Datierung der Aufnahme ist nicht bekannt.
Vermutlich handelt es sich um die Reproduktion einer Abbildung aus einer Zeitschrift.
Den Abzug der Fotografie hat John Heartfield vermutlich erst 1955 als Recherche- und Montagematerial für das Programmheft zu "Mutter Riba" angefertigt.
Die Fotografie wurde nicht für das Programmheft verwendet.

Inv.-Nr.
JH 6296
Provenienz
Nachlass John und Gertrud Heartfield
RECHTE
© The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/3082164