Lenin Poem
[Chor mit Fahne und Transparent mit sich schüttelnden Händen]

Keine weiteren Ansichten

Lenin Poem
[Chor mit Fahne und Transparent mit sich schüttelnden Händen]

Szenenfoto von
Majakowski, Wladimir: Lenin Poem in der Volksbühne Berlin, 1966

Datierung
1966
Entstehungsort
Deutsche Demokratische Republik, Berlin (Ost) [Deutschland]
Material/Technik
Silbergelatineabzug
Maße
17,3 x 23,1 cm
Personen/ Institutionen
(25. November 1911–14. Januar 1986) (Bezugsperson)
(19. Juni 1891–26. April 1968) (Bezugsperson)
(1936) (Fotograf/in)
(22. April 1870–21. Januar 1924) (Erwähnte Person)
(5. Juni 1902–25. März 1982) (Autor/in)
(19. Juli 1893–14. April 1930) (Autor/in)
(1916) (Bezugsperson)
Bemerkungen

Majakowski, Wladimir: Lenin Poem, Volksbühne Berlin, 1966
Nachdichtung: Hugo Huppert
Inszenierung: Robert Trösch
Premiere: 14.04.1966
Bühnenbild: John Heartfield, Eduard Fischer

Die Schauspieler halten ein Transparent mit sich schüttelnden Händen hoch. Das Motiv hat John Heartfield bereits 1935 für eine Montage"Brüder in eins stets die Hände!" in der Zeitschrift "Solidarität", Herausgegen zum VII. Internationalen Solidaritätstag vom Zentralkomitee der Internationalen Arbeiterhilfe, Amsterdam, Berlin, Prag, Wien, Zürich, Juni 1935 verwendet.

Schlagworte
Theater
Beschriftung

Verso gestempelt:
"COPYRIGHT BY / HARRY HIRSCHFELD FOTOGRAFIE BERLIN N 54 / GIPSSTR, 14, POSTSCHECKKONTO BERLIN 23240 / HERSTELLUNG, ARCHIV; / FOTOABTEILUNG VOLKSBÜHNE / MAXIM-GORKI- / THEATER BERLIN, LUXEMBURGPLATZ, RUF: 425021 / VOLKSBÜHNE / "LENIN-POEM" / VON WLADIMIR MAJAKOWSKI / REGIE: ROBERT TRÖSCH / AUSSTATTUNG. JOHN HEARTFIELD"

Inv.-Nr.
JH 3472
Provenienz
Nachlass John Heartfield
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/3073338