Bücher für alle. Russisch und Deutsch.
(Woche des Buches 1958)
(Die Bücher von h

1 weitere Ansicht
1 weitere Ansicht

Bücher für alle. Russisch und Deutsch.
(Woche des Buches 1958)
(Die Bücher von heute sind die Taten von morgen. Heinrich Mann)

Montagefotografie der Fotomontage für die Druckerzeugnisse zu
Bücher für Alle. Russisch und Deutsch
Eine Ausstellung im Berolinahaus am Alexanderplatz
(Verwendung unbekannt)

Künstler
Heartfield, John (19. Juni 1891–26. April 1968)
Datierung
1956 - 1958
Entstehungsort
Deutsche Demokratische Republik, Berlin (Ost) [Deutschland]
Material/Technik
Silbergelatineabzug, Spritzeretusche, Pinselretusche, kaschiert, Deckweiß
Trägermaterial
Karton, Fotopapier, Tonpapier (rot)
Maße
91,5 x 73 cm
Bemerkungen

Montagefotografie ohne Aufschrift der Fotomontage, die John Heartfield für verschiedene Zwecke verwendet hat:
- für verschiedene Druckerzeugnisse zu der Ausstellung: Bücher für Alle. Russisch und Deutsch
Eine Ausstellung im Berolinahaus am Alexanderplatz vom 10. bis 25. November 1956
- als Entwurf für die Podiumsrückwand des IV. Deutschen Schriftstellerkongresses, 9.–14. Januar 1956 ("Die Bücher von heute sind die Taten von morgen. Heinrich Mann")
- als Plakat zu der Woche des Buches 1958 ("Erstürmt die Höhen der Kultur!). vom 19. bis 26. Oktober 1958

Es ist nicht bekannt für welche Verwendung die Montagefotografie angefertigt wurde, da die Aufschrift auf dem Buch durch Retusche entfernt wurde.
Keines der oben genannten Druckprodukte hat einen roten Rand (wie hier vorgegeben).

Schlagworte
Literatur
Beschriftung

Recto mit Ausschnittmarkierungen in Tinte
Verso in Bleistift:
"Für / Herrn Jakob / Ministerium für / Kultur / Literatur und / Buchwesen / Clara Zetkinstr. 90 / 225771 / Roter Rand 10 mm / Filme zur Ansicht zurück an / Dewag / Unterer roter Rand wie Vorlage"

Inv.-Nr.
JH 4498
Provenienz
Nachlass Gertrud Heartfield
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/3079739