Die Mutter
[Bühne mit Projektion mit Georges Clemenceau, Kaiser Wilhelm II., Zar

Keine weiteren Ansichten

Die Mutter
[Bühne mit Projektion mit Georges Clemenceau, Kaiser Wilhelm II., Zar Nikolaus II., David Lloyd George]

Szenenfoto mit Bühnenprojektion von
Bertolt Brecht nach Maxim Gorki: Die Mutter
Berliner Ensemble
Gastspiel im Deutschen Theater

Künstler
Herzfelde, Wieland (11. April 1896–23. November 1988)
Datierung
1951
Entstehungsort
Deutsche Demokratische Republik, Berlin (Ost) [Deutschland]
Material/Technik
Silbergelatineabzug
Maße
11,9 x 17,1 cm
Personen/ Institutionen
(16. März 1868–14. Juni 1936) (Autor/in)
(10. Februar 1898–14. August 1956) (Autor/in)
(19. Juni 1891–26. April 1968) (Bezugsperson)
(28. September 1841–24. November 1929) (Dargestellte Person)
(27. Januar 1859–4. Juni 1941) (Dargestellte Person)
(18. Mai 1868–17. Juli 1918) (Dargestellte Person)
(1863–1945) (Dargestellte Person)
Bemerkungen

Bertolt Brecht nach Maxim Gorki: Die Mutter, Berliner Ensemble, 1951 (13. Januar)
Regie: Bertolt Brecht
Ausstattung: Caspar Neher,
gemalte Projektionen: Hainer Hill
Film- und Fotoprojektionen: Brüder Heartfield Herzfelde

Inhaltliche Beschreibung

Bühnenprojektion v. l. n. r.: David Lloyd George, Kaiser Wilhelm II., Zar Nikolaus II., Georges Clemenceau

Schlagworte
Theater
Beschriftung

Recto:
"Szene mit Projektion"

Inv.-Nr.
JH 3677
Provenienz
Nachlass John Heartfield
RECHTE
© The Heartfield Community of Heirs / VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Permalink
https://archiv.adk.de/objekt/3073538